Festival Burgruine Leofels

Das Festival Burgruine Leofels (bis 1985 Folk-Festival Burgruine Leofels) war ein Musikfestival, das regelmäßig von 1979 bis 2000 in und um die Stauferburgruine Leofels im Landkreis Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg stattfand. Hier entsteht eine kurze Geschichte dieses Festivals.zusch
Ich habe mir einmal die Mühe gemacht alle Bands, die dort auftraten (auch die Solokünstler) aufzulisten und einen kurzen geschichtlichen Abriss dieses Festivals zu schreiben. Ursprünglich sollte der Inhalt dieser Seiten ein neuer Artikel für Wikipedia werden. Leider war das Festival den Mods von Wikipedia zu „popelig“ und der Artikel wurde abgelehnt. Egal – jetzt steht er (um persönliche Eindrücke erweitert und in weit weniger neutral formulierter Form) hier auf dieser schönen Seite. Zuerst veröffentlicht hatte ich ihn als (nicht unwesentlichen) Anhang zu unserer Bandhomepage „Ensemble Orient-Express“. Doch inzwischen ist der Informationsgehalt für einen simplen Anhang etwas zu groß geworden.

Mir war es wichtig, dass dieses Festival nicht in Vergessenheit gerät, denn es war ein wichtiger Bestandteil der süddeutschen alternativen Festivalkultur in den 80er und 90er Jahren und eines meiner Lieblingsfestivals obendrein. Leider gibt es ja die offizielle Leofels-Homepage schon lange nicht mehr und die lokalen Zeitungsarchive dieser Zeit sind bisher nicht digitalisiert worden.
Bleibt zu hoffen, dass der Umfang dieser Seite weiter so schnell wächst. Einige Fotos warten noch in ihren Alben…

 

Sorry to my dear English speaking readers – this site is in German only. Maybe I will have time enough to translate everything when I’ll retire in a few years. Anyway, some of the links will lead you to English websites.

Advertisements